Termine

08.10.2017
Benefizkonzert der Hymnus-Chorknaben
und der Mädchenkantorei
an der Domkirche St. Eberhard

... alle Termine

Aktionen

Neueröffnung von fitbox mit Spendenaktion zugunsten der Olgäle-Stiftung

... weitere Aktionen

Newsletter

Olgäle Stiftung-Aktuell
NEU: Ausgabe 18 Frühjahr 2017
Ausgabe 17 Herbst 2016
Archiv

Wollen Sie unseren aktuellen Newsletter per E-Mail erhalten? Der Newsletter erscheint zweimal im Jahr. Sie können sich jederzeit abmelden.

Anmeldung zum Newsletter

Mitgliedschaft

Sie sind als Mitglied herzlich willkommen!

Möchten Sie eine Mitgliedschaft verschenken?

... weiter

Spendenkonto

Olgäle-Stiftung für das kranke Kind e.V.

BW-Bank Stuttgart
IBAN
DE 22 6005 0101 0002 2665 50
BIC
SOLADEST600

Herzlich willkommen bei der
Olgäle-Stiftung für das kranke Kind e.V.

Liebe Mitglieder und Freunde der Olgäle-Stiftung,

in diesem Jahr feiert das Olgahospital sein 175-jähriges erfolgreiches Bestehen und die Olgäle-Stiftung ihr 20-jähriges Jubiläum. Wir danken den vielen Spendern und Helfern der Olgäle-Stiftung. Sie haben zugleich mitgewirkt, dass unser Olgahospital im Januar zum vierten Mal mit dem Gütesiegel „Ausgezeichnet für Kinder“ geehrt wurde. Unsere Gratulation gilt allen Ärzten, Schwestern, Pflegern und Helfern, …

... weiter

Wir machen Urlaub

In den Sommerferien ist unsere Geschäftsstelle im Zeitraum
vom 21. August bis 8. September 2017
geschlossen.

Eine schöne Ferienzeit wünscht Ihnen herzlichst

Ihr Team der Olgäle-Stiftung

...
Schülerfima des Otto-Hahn-Gymnasiums überreichte Spende von 263,35 Euro

Die Firma w3DoPrint wurde im September 2016 im Rahmen des JUNIOR-Projekts als Schülerfirma gegründet. Über Monate hinweg entwickelten die 14 Schüler und Schülerinnen der Kursstufe 1 des Otto-Hahn-Gymnasiums aus Ostfildern ein Konzept zur Herstellung von Smartphone-Cases mittels eines 3D-Druckers. Nach Ende des Projekts wurde die Firma im Juni 2017 aufgelöst und die übrigen Gewinne wurden einer wohltätigen Organisation gespendet.
Die Olgäle-Stiftung sagt herzlichen Dank an w3DoPrint für ihre tolle Unterstützung.

...
Spendenübergabe

Spendenlauf der Franz-Schubert-Schule in Botnang

Beim Spendenlauf der Franz-Schubert-Schule in Stuttgart-Botnang kam der Spendenerlös der Olgäle-Stiftung zugute. Als begünstigte Projekte fiel die Wahl auf die Sozialmedizinische Nachsorge am Olgahospital und die Klinikclowns. Der beim Spendenlauf erzielte Erlös floss in diese beiden Projekte zu je 50%.
Die 210 Grundschüler/innen hatten schon im Vorfeld fleißig Sponsoren gesucht, die pro absolvierte 400m Runde einen von ihnen selbst festgelegten Spendenbeitrag zahlen. Die Kinder haben ihr Bestes gegeben, die Mehrheit ist zwischen 3km und 5km gelaufen, und haben eine unglaubliche Spendensumme von über 5.000,- € erreicht.

Würden alle Schüler/innen die durchschnittliche Distanz von 3,2km im Staffellauf absolvieren (210×3,2km=672km) kämen sie vom Bodensee bis an die Nordsee (Distanz Konstanz-Nordfriesische Küste).

...
Aktion

Punkten für die Klinikclowns in der Payback-Spendenwelt oder direkt spenden über betterplace.org

Durch Initiative von Galeria Kaufhof Stuttgart sind wir in der PAYBACK-Spendenwelt mit unserem Projekt „Klinikclowns“ vertreten. Payback-Mitglieder können Ihre gesammelten Punkte nicht nur für Prämien einlösen, sondern auch gemeinnützige Projekte unterstützen. Jeder einzelne PAYBACK-Punkt ist für uns eine großartige Unterstützung! Hier können wir auch mit vielen kleinen Beträgen Großes bewegen!

... weiter
Aktion

Spenden für das Projekt "Rheumaschwester"

Im Olgahospital werden jährlich circa 1.200 Kinder mit Verdacht auf eine rheumatische Erkrankung vorgestellt. Bei der Hälfte der Kinder wird diese Diagnose bestätigt. Diesem oft mit starken Schmerzen verbundenen Krankheitsbild werden circa 100 verschiedene Krankheiten zugeordnet. Es ist eine zum Teil langwierige und schwierige Therapie notwendig, um nicht nur eine Erhaltung der Gelenkfunktion zur erreichen, sondern auch eine normale körperliche, geistige und soziale Entwicklung zur ermöglichen. Diese komplexe Behandlung wird durch die Rheumaschwester organisiert und strukturiert.

... weiter
Spendenportal Gooding

Online Einkaufen und zugleich die Olgäle-Stiftung unterstützen

Das funktioniert über das Internetportal gooding.de nun ganz einfach und für Sie ganz ohne Mehrkosten. Auf der Homepage von gooding.de suchen Sie aus über 1.400 Shops Ihren Lieblingsshop aus, wählen als Verein die Olgäle-Stiftung und kaufen wie gewohnt ein. Der Einkauf kostet Sie keinen Cent mehr, denn für jeden getätigten Einkauf zahlen die teilnehmenden Online-Shops eine Provision. Diese gibt Gooding in Form einer Prämie an uns weiter. Mit den dabei gesammelten Spenden möchten wir die wertvolle Arbeit unserer Musiktherapeutin auf der Frühchen-Station des Olgäles weiter unterstützen.

... weiter
Geschenkidee

Geschenkmitgliedschaft für ein Jahr bei der Olgäle-Stiftung

Sie suchen nach einem Geschenk und möchten gleichzeitig etwas Gutes tun? Verschenken Sie doch eine Jahres-mitgliedschaft der Olgäle-Stiftung für 25€. Die Mitgliedschaft endet automatisch nach einem Jahr. Einen Gutschein senden wir Ihnen gerne zu.

... weiter
Neubau

Die Paten der bunten Olgäle-Tiere stellen sich vor

Das von Prof. Hykade entworfene Leit-
system mit seinen sechs liebvoll gestalteten Tierfiguren führt die kleinen Patienten und ihre Besucher durch das Olgahospital. Sie sind jeweils einem Kontinent zugeordnet und dienen als Leitsystem und Orientierunshilfe, aber auch als fröhliche Wanddekoration in den Wartebereichen und auf Stationen. Auch Kinder, die noch nicht lesen können, finden so ihren Weg zu ihrer Station. Wir freuen uns, Ihnen unsere sechs Paten vorstellen zu können, die mit ihrer Patenschaft ihre Verbundenheit zu unserer europaweit renommierten Kinderklinik und seinen kleinen Patienten ausdrücken wollen.

... weiter
Projekt

Neubau - das neue Olgäle

Bauliche Mängel und veraltete Strukturabläufe haben die Stadt Stuttgart und das Land Baden-Württemberg dazu bewogen, eine neue Kinderklinik zu bauen. Im Frühjahr 2014 wurde das Olgäle eröffnet und somit entstand ein modernes Mutter-Kind-Zentrum. Die Baukosten hierfür lagen bei rund 330 Millionen Euro. Auch hier ist die Olgäle-Stiftung für die kranken Kinder aktiv gewesen, denn eine kindgerechte Ausstattung war in den Baukosten nicht eingeplant.

... weiter